Startseite  
  900 Jahre Prappach  
  Veranstaltungen  
  Chronik  
  Vereine  
    Feuerwehr  
    Gesangverein  
    Musikverein  
    Pfarrgemeinde  
    Stammtisch  
    TSV  
    Verschönerungsverein  
  Kontakt  
  Links  
  Impressum  
  Datenschutz  

Aktuelles


  Unwetterwarnungen  

Aktuelle Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienst - Kartendarstellung

  © Deutscher Wetterdienst  

    

 

Neuigkeiten:


Impfen in Prappach

 


Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt zwei Termine zum Impfen in Prappach organisiert!

 

Wann:

10.12.2021 16-20 Uhr

18.12.2021 14-19 Uhr

 

Wo:

Feuerwehr Gerätehaus in Prappach


Wie:

- Jeder kann daran teilnehmen.

- Es kann NUR MIT Termin geimpft werden.

- Deshalb bitte vorab einen Account bei Impfzentren.Bayern  erstellen und einen Termin ausmachen. Dazu das zuständige Impfzentrum Königsberg anklicken und unter Impfort „Feuerwehr Prappach, Lehmgasse 15“ aus der Liste wählen.

- Die Termine können nach der Registrierung auch über das Bürgertelefon unter 09521/27-600 gebucht werden. Hier ist allerdings aktuell mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen.

- Vor Ort sind die geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Das Tragen einer FFP2 Maske ist Pflicht!

- Bitte das Impfbuch und den Personalausweis bereithalten.

  

Die Feuerwehr Prappach hofft auf eine sehr erfolgreiche Aktion!
Bleibt Gesund!




 
+++ Einsatz im November +++

Meldung: Fahrbahnreinigung nach einem Verkehrsunfall

Zeitpunkt: Dienstag, den 23.11.2021 um 16:50 Uhr
Einsatzort: Staatsstraße in Richtung Haßfurt
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W und MTW
Einsatzstärke: 9 Kamerad*innen + 4 in Reserve

Die Feuerwehr Prappach wurde heute Abend zur Beseitigung von Betriebsstoffen alarmiert, die nach einem Verkehrsunfall die Staatsstraße in Richtung Haßfurt verunreinigt hatten.
Nach grob 30 Minuten Arbeit war der Einsatz beendet.

Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehr Haßfurt mit dem ELW Florian Haßfurt 12/1 und die Polizei Unterfranken.





Kommandantenwahl


(Archivbild)


Am vergangenen Freitagabend fand in Prappach die Kommandantenwahl statt.

Der Wahlausschuss wurde vom 1. Bürgermeister Günther Werner, Kreisbrandinspektor Stephan Biertempfel, Kreisbrandmeister David Amling und dem stellv. Kommandanten der FW Haßfurt Julian Weidinger gebildet.

Der 2. Vorsitzende des Feuerwehrvereins Prappach Tobias Kirchner, wurde zum neuen 1. Kommandanten gewählt und übernimmt nun die Führung der Prappacher Wehr.

Der bisherige 1. Kommandant Jürgen Burger gab die Feuerwehrleitung nach 12 verdienten Jahren an die nächste Generation ab.

Der seit 2014 im Amt befindliche 2. Kommandant Thomas Göb wurde wiedergewählt.

Ralf Hirschlach wurde zum neuen 3. Kommandanten gewählt und übernimmt für Mario Mai, der seinen Posten ebenfalls zur Verfügung stellte.

Mario Mai kann auf viele verdienstvolle Jahre, vor allem im Bereich Jugendarbeit zurückblicken und wird der Prappacher Wehr auch weiterhin unterstützend zur Seite stehen.

Im Anschluss an die Wahl, wurde Jürgen Burger vom 1. Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Prappach Stefan Neubert, mit einem Geschenk für seine Verdienste geehrt.
 
 
 

Wichtige Änderung zu dem Termin "Jahresabschlussversammlung mit Neuwahl"!
 

- Die Wahl wird auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienevorschriften (2G) nicht wie ursprünglich geplant im TSV Sportheim Prappach stattfinden, sondern vor dem Feuerwehrgerätehaus in Prappach durchgeführt, da nur so gewährleistet ist, dass jedes aktive Mitglied an dieser Wahl teilnehmen kann.

- Datum und Uhrzeit bleiben unverändert.

- Die Versammlung des Feuerwehrvereins mit Neuwahl der Vorstandschaft und Ehrung von Vereinsmitgliedern, wird an diesem Tag nicht stattfinden.

- Es findet nur die Kommandantenwahl statt.

- Bringt bitte nach Möglichkeit einen eigenen Kugelschreiber / Stift mit.

- Es wird gebeten, die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften einzuhalten.

- Bei schlechtem Wetter, werden wir Unterstellmöglichkeiten anbieten.

Damit auch in Zukunft eine starke Führungsmannschaft den Brandschutz in Prappach sicherstellen kann, ist die Teilnahme aller Aktiven Pflicht.

Eine Teilnahme unserer passiven Vereinsmitglieder und Jugendlichen unter 16 Jahren ist nicht erforderlich.

Die Kommandanten werden grundsätzlich nur von den Aktiven ab 16 Jahren gewählt.

Die Neuwahl der Vereinsvorstandschaft wird zu einem günstigeren Zeitpunkt nachgeholt.

Alle Aktiven erhalten eine neue schriftliche Einladung von der Stadtverwaltung, alle Passiven ein persönliches Infoschreiben vom Feuerwehrverein Prappach.





Modulare Truppausbildung bei der Feuerwehr Haßfurt




Am Samstag, den 6.10.2021 schlossen 2 unserer jüngsten Kameraden die Prüfung zum Grundmodul der Modularen Truppausbildung (MTA) erfolgreich ab.
 
 
Bestanden haben:
 
Lean Pfaab und Hannes Hauck
(ebenfalls im Bild, die neuen Jugendwartinnen Hannah Hetterich und Theresa Nass)

Wir gratulieren zur bestandenen Zwischenprüfung! Weiter so!

Ein ausführlicher Bericht mit vielen Bildern und Infos zur MTA, ist auf der Homepage der Feuerwehr Haßfurt zu finden.





Ehrung für langjährige aktive Dienstzeit





Ende September wurden 2 Kameraden der Prappacher Wehr, während eines Ehrenabends in der Hassfurter Stadthalle, für ihre langjährige Dienstzeit geerht.

Geehrt wurden:

Ralf Hirschlach für 25 Jahre aktive Dienstzeit
Georg Hirschlach für 40 Jahre aktive Dienstzeit

Insgesamt 16 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Stadtgebiets wurden an diesem Abend geehrt.

Landrat Wilhelm Schneider, BGM Günther Werner und Kreisbrandrat Ralf Dressel verliehen im Auftrag des bayr. Innenministers Joachim Herrmann das Feuerwehrabzeichen in verschiedenen Stufen.

Vielen Dank, Ralf und Georg für Euren langjährigen Einsatz zum Wohle der Menschen in Hassfurt-Prappach!





Vollsperrung der Wachthügelstraße




Am Dienstag, den 7.09.2021 wurde die neue Löschwasserzisterne angeliefert und installiert.

Am Mittwoch, den 8.09.21 steht wie bereits angekündigt, die Befüllung auf dem Plan. Dazu werden wir zur Wasserentnahme eine Förderstrecke entlang der Wachthügelstraße bis hinunter in den Ortsbereich aufbauen, was eine Vollsperrung notwendig macht.

Es müssen ca. 100000 Liter Wasser bei 32 Meter Höhenunterschied über eine Strecke von 320 Meter befördert werden.

Die Arbeiten beginnen ab 17Uhr. Nach Abschluß der Befüllung, wird die Straße wieder freigegeben.




+++Sonderübung+++



Am Montagabend, den 26.07.21 wird ab 18:30 Uhr eine Sonderübung im Prappacher Ortsbereich stattfinden.

Wer rastet rostet, darum möchten wir den akutell niedrigen Inzidenzwert für eine Übung ausserhalb des Jahresplans nutzen.

Wenn Ihr Interesse habt und der Prappacher Wehr beitreten möchtet, dann schaut doch heute Abend einfach mal bei uns vorbei!




Datenschutzerklärung 

 

 


Freiwillige Feuerwehr
Prappach
Freiwillige Feuerwehr Prappach
  Aktuelles  
  Wir über uns  
  Jugendfeuerwehr  
  Termine  
  Einsätze  
  Chronik  
  Bildergalerie  
  Bildergalerie 2  
  Fahrzeuge  
  Atemschutz  
  Links  
  Kontakt